Handelsrecht

Sicherlich kann man sich hier und dort noch auf das Wort des ordentlichen ehrbaren Kaufmanns verlassen. Die rechtliche Regelungsdichte in der Wirtschaft und der hohe Konkurrenzdruck verlangen aber sichere, belastbare und schriftliche Abmachungen.

Das können

  • Vertriebs- und Handelsvertreterverträge sein,
  • oder Allgemeine Geschäftsbedingen (AGB), deren Funktionsweise aber auch von denjenigen, die sie anwenden, verstanden werden müssen (der Hinweis auf die eigenen AGB in der Rechnung nützt nichts) ,
  • oder Lieferverträge mit ausländischen Partnern (wobei ich meine Erfahrungen mit dem einheitlichen UN-Kaufrecht einsetzen kann),
  • oder Werk - oder Bauverträge und deren Überprüfung, wenn sie von der anderen Seite gestellt werden.
Dieses vertragliche Risiko-Management muß auch insolvenzrechtliche Fragestellungen einbeziehen. Wie sichere ich mich ab für den Fall, daß ein Kunde pleite geht? Wie schütze ich mich durch Eigentumsvorbehalte?

Nicht zuletzt helfe ich bei der Durchsetzung von Rechten und Verträgen oder bei der Verteidigung gegen Angriffe von außen. Eine langjährige Erfahrung als Prozeßanwalt vor Zivilgerichten, Handelsgerichten und Schiedsgerichten kommt dabei meinen Mandanten zu Gute.

Natürlich bin es gewohnt, mit dem Steuerberater des Mandanten zusammen zu arbeiten. Für Spezialfragen aus dem Arbeitsrecht, dem gewerblichen Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht und für Wirtschaftstrafsachen (zB Konflikte mit der Exportkontrolle) vermittle ich externe Spezialisten.


Kanzlei
Dr. Klaus Grisebach

Kanzlei Dr. Klaus Grisebach
Tel.: 08191 96 66 57
E-Mail:Kontaktformular

Anschrift:
Donnersbergstr. 25,
86916 Kaufering

Tel.: 08191 96 66 57
Fax: 08191 96 88 52

News / Aktuelles

Neues zur Vorsorgevollmacht
Eine Vorsorgevollmacht gehört inzwischen zum selbstverständlichen Standard guter Vorsorge in der F...
Schließung der Zweigstelle Kaufbeuren
Zum 1.10.2019 habe ich altershalber meine Zweigstelle in Kaufbeuren geschlossen. Gern stehe ich abe...
Vermögenssorge für Kinder
Sparbuch auf den Namen der Kinder Schenken sollte man mit dem Kopf und nicht mit dem Bauch. E...